SSH Session Keep Alive

Bild von Helmi
6 Stimmen

Oftmals brechen Server oder Router SSH-Verbindungen nach wenigen Minuten ohne Datenübertragung ab und disconnecten den Client. Unter Linux gibt's dafür einfache Abhilfe:

In /etc/ssh/ssh_config folgenden Wert eingetragen.

ServerAliveInterval 5

Quelle

Dadurch werden im 5-Sekunden-Takt Pakete zum Server geschickt, die die Verbindung aufrecht erhalten. Je nach Timeout-Zeitrahmen genügt auch ein höherer Wert.