ubuntu

CIFS VFS - Server not responding - Linux / Ubuntu

Verwendet man das CIFS Filesystem zum mounten von Samba-Freigaben, kann es je nach Hardware passieren, dass der Shutdown/Reboot durch die Fehlermeldung "CIFS VFS: Server not responding - No response for cmd 50 mid 16" stark verzögert wird.

Die Ursache des Problems ist die Tatsache, dass CIFS nicht aus dem Kernel sondern mit einem eigenen Daemon ausgeführt wird, der jedoch vor dem trennen der Netzwerkverbindungen getrennt wird. Ein kleines Shellscript behebt das Problem. Script und Anleitungen gibt's im englischsprachigen Ubuntuforum:

http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=293513

Gigabyte P35 DS3 Marvel Probleme unter Ubuntu Linux lösen

I have my problem resolved! It was caused by bad driver (sky2) for the marvell on board NIC, we need to use the driver for this NIC for it to work properly, as reported here:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+s...20/+bug/104929

Here's exactly what I did that worked for me:
==================================

* make a simlink in /usr/src from linux-headers- to linux (sudo ln -s /usr/src/linux-headers-`uname -r` /usr/src/linux). Not sure if this step is necesarry, but did it anyway.

* download the driver as described here:

Ubuntu (Gnome): Desktop Icons für Netzwerkverbindungen entfernen

Etwas nervig ist unter Ubuntu/Gnome, dass für jede