Shiatsu Lisa Proprentner » Wann ist Shiatsu gut?

Wann ist Shiatsu gut?

Ein hohes Tempo und der Wunsch nach sofortigen Lösungen prägen das moderne Leben. Aber nicht immer läuft alles reibungslos und kommt einmal “Sand ins Getriebe”, können folgende Symptome auftreten: * Stresssymptome wie Schlafstörungen, Probleme mit der Verdauung, restless legs, chronische Beschwerden wie Tinitus oder das Burnout Syndrom, * chronische, aber auch akute Beschwerden wie Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme, prämenstruelle Schmerzen und * Beschwerden der Wechseljahre Wenn Sie unter diesen oder ähnlichen Symptomen leiden, kann Ihnen die asiatische Behandlungsmethode Shiatsu einen Ort der Ruhe, Entspannung, Erleichterung, Heilung der Beschwerden und eine Möglichkeit des selbstverantwortlichen Umgangs mit sich und den “Reibungen” bieten.

http://www.shiatsu-proprentner.at/wann-ist-shiatsu-gut/